Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
Diozesanbibliothek Rottenburg . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Sprache und Sein

Sprache und Sein
Exemplarinformationen
Barcode Regalstandort Standorte Bandzählg. Alle Zweigstellen Status Fällig am Vorm.
ROT2$00116113 Mb 7000
Lesesaal Diözesanbibliothek   Diözesanbibliothek . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz500219635 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz500219635 ItemInfo Seitenanfang .
Kataloginformation
Feldname Details
VerfasserIn / HerausgeberIn Gümüşay, Kübra ¬[VerfasserIn]¬
Körperschaft Hanser Berlin ¬[Verlag]¬
T I T E L Sprache und Sein
Verlagsort $aMünchen$bHanser Berlin$c2020
Erscheinungsjahr 2020
Umfang 206 Seiten
Format 21 cm x 13 cm
1727171098 Rezensiert in: Rösener, Antje, 1961 - : Immer mit Wohlwollen
ISBN ISBN 978-3-446-26595-0 Festeinband : EUR 18.00 (DE), EUR 18.50 (AT)
ISBN 3-446-26595-3
Kurzbeschreibung Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer sich polarisierenden Welt. Kübra Gümüsay setzt sich seit langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein. In ihrem ersten Buch geht sie der Frage nach, wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie immer als Teil einer Gruppe gesehen werden - und sich nur als solche äußern dürfen. „Der Titel des ersten Buches von Kübra Gümüşay, lässt eher auf ein philosophisches Standardwerk schließen, als auf einen politischen Essay über die Ungerechtigkeiten, denen Minderheiten im öffentlichen Diskurs und im Sprachgebrauch der Mehrheitsgesellschaft ausgesetzt sind. Gümüşays Buch ist immer dann am stärksten, wenn die Autorin am eigenen Beispiel zeigt, wie sie als Benannte unter Unbenannten an ihrem Traum von einer Gesellschaft, in der „alle gleichberechtigt sprechen und sein können“ festhält. Dafür nimmt man auch ein paar Redundanzen, Abschweifungen und Selbstzitate in Kauf. Gewiss hätte dem Buch auch etwas mehr Struktur gut getan. So wirkt es ein wenig unfertig, wie aus verschiedenen Vorträgen und Texten der Journalistin und Bloggerin zusammengefügt“ (deutschlandfunk.de). Platz 3 der Sachbuchbestenliste März 2020
4. Schlagwortkette Soziolinguistik
Gleichberechtigung
Signatur 31 A 2008
Mb 7000
Bemerkungen 10. Auflage 2020
Kataloginformation500219635 Datensatzanfang . Kataloginformation500219635 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.